Datenschutzrichtlinie

Einführung
Diese Datenschutzerklärung erklärt ausführlich, welche Arten personenbezogener Daten wir über Sie erfassen können, wenn Sie mit uns interagieren. Sie erklärt auch, wie wir diese Daten speichern, damit umgehen und sie sichern.
Wir wissen, das dies eine Menge an Informationen ist, aber wir möchten Sie umfassend über Ihre Rechte informieren, sowie darüber, wie Hilton Herbs Ltd Ihre Daten verwendet.
Wir hoffen, dass die folgenden Abschnitte Ihre Fragen beantworten. Falls dies nicht der Fall ist, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Wahrscheinlich werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren müssen. Wir benachrichtigen Sie über wesentliche Änderungen. Schauen Sie aber auch jederzeit gern selbst hinein.

Wenn Sie die Websites von Hilton Herbs nutzen, ist Hilton Herbs Ltd der Datenverantwortliche.

ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

ABSCHNITT 1 - WELCHE INFORMATIONEN WIR ERFASSEN UND WAS WIR DAMIT TUN


Wenn Sie etwas über die Websites von Hilton Herbs Ltd oder direkt von unserem Büro im Rahmen des Ein- und Verkaufsvorgangs kaufen, erfassen wir personenbezogene Informationen, die Sie uns geben, wie Ihre/n Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. 
Wenn Sie unseren Shop besuchen, erhalten wir auch automatisch die Internetprotokoll-Adresse (IP) Ihres Computers, was uns Auskunft über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem ermöglicht. Für E-Mail-Marketing, und nur dann, wenn Sie uns dies gestatten, würden wir Ihre/n E-Mail-Adresse, Namen und Marketing-Interessen speichern, um Ihnen E-Mails über unser Unternehmen, neue Produkte, Angebote und andere für Sie relevante Updates zu senden. 

ABSCHNITT 2 - ZUSTIMMUNG

Wie erhalten Sie meine Zustimmung?

Wenn Sie uns zum Abschluss einer Transaktion, zur Überprüfung Ihrer Kreditkarte, zum Vornehmen einer Bestellung, zum Arrangieren einer Lieferung oder zur Rückgabe eines Einkaufs personenbezogene Informationen übermitteln, gestatten Sie uns, diese zu erfassen und ausschließlich für diesen bestimmten Zweck zu verwenden.

Wenn wir aus sekundären Gründen personenbezogene Daten von Ihnen abfragen, wie etwa für Marketingzwecke oder zur Anmeldung für unseren Newsletter, erbitten wir direkt Ihre ausdrückliche Zustimmung oder geben Ihnen Gelegenheit, dies abzulehnen. Indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden, stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten durch MailChimp übermittelt und verarbeitet werden.

Wie ziehe ich meine Zustimmung zurück?

Wenn Sie nach Ihrer Zustimmung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Zustimmung zur Kontaktaufnahme zurückziehen.
Sie können unseren Newsletter leicht abbestellen, indem Sie auf den Link am unteren Rand der E-Mail klicken, oder Sie können Sie sich in Ihrem Konto anmelden.
Sie können Ihr Konto jederzeit ändern oder löschen, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden oder uns kontaktieren - unter Helpline@hiltonherbs.com, telefonisch unter 01460 270700, oder schreiben Sie uns an:
Hilton Herbs Ltd Downclose Farm, Downclose Lane, North Perrott, SOMERSET, TA18 7SH, Vereinigtes Königreich


ABSCHNITT 3 - OFFENLEGUNG

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

ABSCHNITT 4 - DIENSTLEISTUNGEN DRITTER

In der Regel erfassen, verarbeiten und teilen die von uns genutzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem notwendigen Umfang, um die für uns geleisteten Dienste zu erbringen.  Allerdings haben bestimmte dritte Dienstleister, wie Zahlungsportale und Zahlungsdienstleister ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre Kauftransaktionen zur Verfügung stellen müssen.  Wir empfehlen wir, dass Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter lesen, damit Sie wissen, wie diese Anbieter mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Beachten Sie bitte vor allem, dass gewisse Anbieter Ihren Sitz oder Ihre Einrichtungen vielleicht in einer anderen Gerichtsbarkeit haben als wir oder Sie. Wenn Sie sich entscheiden, mit einer Transaktion fortzufahren, bei der die Dienste eines dritten Dienstleisters genutzt werden, können Ihre Daten den Gesetzen der Gerichtsbarkeit/en unterliegen, wo sich der Dienstleister oder seine Einrichtungen befinden.  Wenn Sie sich zum Beispiel in Kanada befinden und Ihre Zahlung über ein in den USA ansässiges Zahlungsportal abgewickelt wird, dann unterliegen Ihre bei dieser Transaktion verwendeten personenbezogenen Informationen der Offenlegung unter den Gesetzen der Vereinigten Staaten, unter anderem auch unter dem Patriot Act.  Sobald Sie unseren Online-Shop verlassen oder auf die Website oder Anwendung Dritter weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Links
Beim Klick auf Links in unserem Shop können Sie von unserer Website weggeleitet werden. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.
 
ABSCHNITT 5 - SICHERHEIT

Wir treffen angemessene Vorkehrungen und befolgen die in unserer Branche üblichen Best Practices zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, damit auf diese nicht unangemessen zugegriffen wird bzw. sie nicht unangemessen verwendet, verloren, missbraucht,  offengelegt, verändert zerstört werden.  Wir speichern keine Zahlungsinformationen von Kunden. Die bei der Nutzung eines Zahlungsportals von Ihnen angegebenen Kreditkarteninformationen werden von den jeweiligen Anbietern (PayPal, Worldpay etc.) mittels SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt und mit AES-256-Verschlüsselung gespeichert. 


ABSCHNITT 6 - COOKIES

Personenbezogene Informationen
- Diese Seite fragt von Ihnen unter Umständen persönlich identifizierbare Daten ab, darunter gegebenenfalls Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Informationen wie Adresse, Telefonnummer, etc. und bei Online-Zahlung, Ihre Kreditkarten-Nummer und das Ablaufdatum. Darüber hinaus kann unser Webserver Ihre E-Mail-Adresse oder Domain-Namen automatisch erkennen und speichern, wenn Sie sich bei unserer Website anmelden, bzw. Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren. Wir können Informationen darüber aggregieren, welche Seiten unserer Website Sie besuchen oder darauf zugreifen. 
Hilton Herbs Ltd ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen und wird diese Informationen nur im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Websites oder zur Weiterentwicklung der Websites nutzen, damit wir Ihnen hochwertigen Service anbieten können. Wir verwenden unter Umständen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen über unser Unternehmen und unsere Websites zu senden, sofern Sie uns nicht mitteilen, dass Sie diese Informationen nicht erhalten möchten.